Regelwerk 17.07.2019

  • Regelwerk


    Dies ist ein deutschsprachiger RPG-Server. Wenn Sie auch hier spielen wollen, müssen Sie die deutsche Sprache und Schrift beherrschen.

    This is a german speaking RPG server. If you want to play here you must master the german language and writing.




    1. Allgemeines Regelwerk:


    1. Das Regelwerk ist aufmerksam und gründlich durchzulesen! Unwissenheit schützt vor Strafe nicht, im Gegenteil. Unwissenheit über bestehende Regeln führt im Falle eines Verstoßes dagegen zu einer Verdopplung der angesetzten Strafe!


    1.1 Das Betreten des Servers ist erst nach erreichen des 18 Lebensjahres erlaubt. Ausnahmen legt das Team von Sichelmond fest, eine Anfrage muss vor dem Betreten des Servers geschehen. Bemerken wir dass ein Spieler dieses Alter nicht erreicht hat, und keine Anfrage vorlag, wird es mit sofortigem Ausschluss aus der Community geahndet.


    1.2 Ein freundlicher Umgangston ist der Grundstein jeder Community. Beleidigung, Nötigung, Rufmord und andere Delikte können zu einem Ausschluss aus der Community führen!


    1.3 Pro Spieler ist nur ein einziger Charakter erlaubt. Ausnahmen bilden das Team um Sichelmond. Es besteht die Möglichkeit eines zweit-Chars für ein Event, doch dies ist vom Team zu genehmigen. Das erstellen eines Zweitchars ohne Genehmigung führt zur der Löschung und dem RP-Tod des Charakters!


    1.4 Sichelmond ist ein Roleplay Server, dessen Setting das Mittelalter ist. Namen der Charaktere und Siedlungen, sowie der Baustil und das Verhalten, die Wortwahl und das Auftreten im Allgemeinen sind diesem Setting anzupassen.

    Titel, wie Lady und Sir sind im Rp durchaus legitim, sie haben aber nichts im erstellten Namen des Chars zu suchen.


    1.5 Gildenbündnisse sowie Rechtevergabe sind über die Weboberfläche der Livemap zu bearbeiten! Eine Rechtevergabe über die Konsole ist untersagt.

    Bei Gilden Bündnissen ist der Status Verbündet nicht zu verwenden, da Allianzen derzeit im Spiel Probleme verursacht!

    Erlaubt sind: Krieg, Feindlich, Neutral, Befreundet.


    1.6 Bei Abwesenheit durch z.B. Urlaub, Krankheit, private Einschränkung, usw. bitten wir euch dies im Forum bekannt zu geben, da die zu einem vierwöchigen Schutz für Claim führt, andernfalls kann es sein das euer Dorf bereits nach ein paar Tage geplündert oder sogar verfallen ist. Beachtet hierbei bitte, dass ein Admin / GM nicht in euer Monument sehen kann um dort etwas zu Opfern reinzulegen. Bei Versäumnis gibt es keine Erstattung durch das Team von Sichelmond.


    1.7 Privat Monumente sind verboten, da sie aktuell große Karten Probleme verursachen.

    Das Normale Monument kann erst nach Gründung einer Gilde errichtet werden.


    1.8 Hilfsmittel/Drittprogramme die euch einen Vorteil gegenüber anderen Spielern bieten, sind verboten! Die einzige Ausnahme bildet der sogenannte SF-Mod. Ein Verstoß gegen diese Regel führt zum sofortigen und endgültigen Ausschluss aus der Community.


    1.9 Öffentliches Streamen, sowie Aufnehmen der Spieler/Chats, sowie das Verbreiten auf diversen Mediatheken wie Youtube usw. sind VERBOTEN und vorher mit dem Sichelmond Team zu besprechen.






    2. Landschaftsveränderungen


    2.1 Ressourcenpunkte wie Lehm, seltene Erzvorkommen wie Gold, Silber, Granit, Schiefer sind verboten mit einem Monument zu versehen. Ausnahmen legt das Team von Sichelmond fest.


    2.2 Ressourcen die mit Bergbau gewonnen werden, dürfen nicht abgeschüttet oder außerhalb von einem Claim gelagert werden, ausgenommen sind Erdabschüttungen von 3 Kacheln um den Claim zur Landschafts Anpassung. Ausnahmen legt das Team von Sichelmond fest. Bei Zuwiderhandlung ist mit Konsequenzen von dem Sichelmond Team zu rechnen und können zum Ausschluss von dem Server führen.

    Lösung: 14er Haufen aus dem Inventar zu werfen somit dieses verschwindet ist erlaubt.

    dadurch entstehen diese Abschüttungen nicht.


    2.3 Das Bauen auf den Bergen die auf der Livemap markiert sind, ist verboten und führt zur direkten Löschung des Claims/Objekts. Ausnahmen legt das Team von Sichelmond fest.


    2.4 Lehm aus Lehmgruben darf ausschließlich mit einer Schaufel und der Aktion „Boden absenken“ abgebaut werden! Einen Stollen in die Lehmgrube zu schlagen ist verboten.


    2.5 Fördern von guter Erde die man auf der Insel findet ist erlaubt, sofern die entstandenen Löcher wieder verschlossen werden. Bei Zuwiderhandlung ist mit Konsequenzen von dem Sichelmond Team zu rechnen und können zum Ausschluss von dem Server führen.

    Leere Lehmgruben, Sand leere Strandabschnitte oder Erd-Vertiefungen sind im Forum zu melden, damit ein Admin/GM diese wieder auffüllen kann.


    2.6 Baumstümpfe, sowie ungenutzte Baumstämme außerhalb von Claims sind verboten und zu entfernen.


    2.7 Es ist bei dem Förstern darauf zu achten das zwischen den Bäumen eine Kachel Abstand eingehalten wird, bei Eichen zwei Kacheln. Bei Nichteinhaltung werden die Bäume ohne Ankündigung und Erstattung gefällt und die Stämme gelöscht.


    2.8 Öffentlich zur Verfügung gestellte Orte sind weder zu plündern, zu verschandeln oder zu zerstören.

    Zum Beispiel: Marktplatz, Schulen, Tavernen usw.

    Bei Zuwiderhandlung ist mit Konsequenzen von dem Sichelmond Team zu rechnen und können zum Ausschluss von dem Server führen.


    2.9 Völlig unrealistische Bauten und jene die nicht in das Serversetting passen, werden gegebenenfalls vom Team und Sichelmond entfernt.


    3. Kommunikationsquellen


    3. Ein freundlicher Umgangston ist der Grundstein jeder Community. Beleidigung, Nötigung, Rufmord und andere Delikte führen zu einem Ausschluss aus der Community!


    3.1 Global-Chat: Der Globalchat ist die meiste Zeit OOC/OT zu halten.

    Ausnahmen sind Eventankündigungen, Handelsanfragen ohne genaue Preisbestimmung, Besuchsankündigungen oder in Belagerungs-/Kriegszeiten/Fehden Hilfe.

    Emotes jeglicher Form, ausgenommen Beleidigungen oder Sexistischen Inhaltes.

    Es ist zu vermeiden OOC /OT Streitigkeiten im Globalchat zu klären. Bei Zuwiderhandlung ist mit Konsequenzen von dem Sichelmond Team zu rechnen und können zum Ausschluss von dem Server führen.


    3.2 Local-Chat: Der lokale Chat dient als Kommunikationsquelle für das Rollenspiel. Alle andere Belange werden in Klammern gesetzt: (OOC/OT). *nickt ein (eben afk)*

    Alles in Sternchen ** sind Emotes oder Taten die ein Spieler vorgibt *winkt* oder gedanken die ein Spieler lesen kann, aber nicht wissen kann: *würde am Liebsten alle Regeln lesen*


    3.3 Voice-Chat: Den Voice Chat, bzw. das Kommunizieren über Mikrofon ist geduldet, jedoch sollte dies im Stile des Rollenspiels gehalten sein. Bei unsachgemäßen Äußerungen oder Störung (z.B. abspielen von Musik) fernab des RP’s, erfolgt eine Verwarnung. Bei Zuwiderhandlung ist mit Konsequenzen von dem Sichelmond Team zu rechnen und können zum Ausschluss von dem Server führen.


    3.4 Der Teamspeak-Name/Forum Name des Spielers, muss den Charaktername aus dem Spiel Identisch sein. Andernfalls keine Freischaltung auf dem TS oder Forum von Sichelmond.


    3.5 Spammen, sowie häufiges Anstupsen anderer Spieler oder Admins/Gm´s sind zu unterlassen, sowohl im Chat als auch im TS / Forum.


    3.6 Verbreiten von illegalen, pornografischen, sexuellen, rassistischen Inhalten ist strengstens verboten und wird ohne Vorwarnung mit einem Bann bestraft.

    Flamen, Stress schieben u.o. Beleidigen anderer Nutzer/Spieler ist mit Konsequenzen von dem Sichelmond Team zu rechnen und können zum Ausschluss von dem Server führen.


    3.7 Der Teamspeak dient der Kommunikation untereinander, darunter zählen auch andere Programme wie Steam usw. Jegliche RP Absprachen sind zu unterlassen und nur im Spiel auszuführen.

    Beispiel: Hier sind bewaffnete Reiter, komm mal zufällig vorbei und hilf uns.


    3.8 Ein freundlicher Umgangston ist der Grundstein jeder Community. Also geht mit gutem Beispiel voran!





    4. RP (PVP / PVE) Regeln


    4. Sichelmond ist kein PVP / PVE Server! Es ist ein reiner RP Server und somit ist jeder antastbar. Sofern es das Rollenspiel zulässt.


    4.1 Ohne einen Rollenspiel Hintergrund gibt es keinen PVP Akt. SDM (Sinnloses Deathmatch) also das töten / angreifen anderer Spieler ohne RP Hintergrund (hier reicht ein Wort als Warnung nicht!) ist Verboten und kann zum Ausschluss aus der Community führen!


    4.2 Jeder Charakter kann sterben in dem der Spieler dahinter dies entscheidet oder das Sichelmond Team. Andernfalls gilt dieser nur als Verletzt/Verwundet. Kämpfe um Leben und Tod die den endgültigen Tod eines Charakters bedeuten, sind nur mit Absprache des Sichelmond Teams möglich.


    4.3 Hinrichtungen, Folter und andere den Charakter des Gegenübers Einschränkenden oder Tötenden Handlungen sind nur in Absprache mit dem Team erlaubt und werden nur bei sehr guten RP-lichen Gründen genehmigt.


    4.4 Spieler die getötet werden, dürfen am Kampfgeschehen nicht mehr teilnehmen.

    Ausnahmen sind Events und von den Parteien festgelegte Regeln die im Forum ersichtlich sein müssen.


    4.5 Ein PvP Kampf ist nicht durch ziehen der Waffe automatisch eröffnet, da dieses ziehen auch als einfache Warnung/Drohung anzusehen ist. Ein PVP Kampf sollte deutlich im RP durch einen Emote klar gemacht werden.

    Beispiel: *Würde sein Schwert ziehen und Ihn angreifen* / (Seid ihr mit PVP einverstanden?)

    Lasst den Spielern aber auch die Möglichkeit ohne einen Kampf davon zu kommen.

    PvP Alternative: der RP-Kampf

    Jeder gute RP - Spieler sollte in der Lage sein einen Kampf auch als Emotes auszutragen. Poweremotes sind hier, wie sonst auch verboten.


    4.6 Kriege/Fehden/Umstürze und andere größere PvP Events sind im Forum vorher anzumelden und abzusichern mit jeweiligen Bedingungen, da diese unter der Aufsicht des Sichelmond Teams stattfinden.


    4.7 Spieler, welche ausschließlich PvE spielen wollen, können dies tun, indem sie einen entsprechenden Charakter spielen. Wer einen Krieger anmacht oder Beleidigt, oder zu stolz ist einem Banditen ein paar Münzen oder etwas anderes kleines zu geben, der muss mit den Konsequenzen leben, wenn es zu einer PvP Handlung kommt.


    4.8 Das Plündern von Bewusstlosen und getöteten Spielern ist im gewissen Rahmen erlaubt. Dieser Rahmen ist aktuell alles an Nahrung und maximal 20 Kupfer.

    Wir behalten uns das Recht vor diesen Betrag im späteren Spielverlauf etwas anzuheben.

    Mit einer klaren OOC Vereinbarung mit dem “Opfer” darf auch entsprechend mehr geplündert werden.


    4.9 Charaktere, wie Söldner, Banditen/Räuber, Raubritter und co, welche von Vorneherein darauf ausgelegt sind PvP zu provozieren müssen vom Team um Sichelmond genehmigt werden. Hierzu wird ein “Bewerbungsgespräch” auf dem Teamspeak von nöten sein.


    4.10 Safe your Life. Wer sein Leben nicht schützt, dem darf es genommen werden. RP - Charaktere die alleine gegen 8 Wachen kämpfen und verlieren, denen ist das Leben ihres Chars anscheinend nicht viel wert, und sie dürfen im RP getötet werden. Wenn man dir ein Messer an den Hals hält und Beleidigst weiter, sorry, aber wer sein Leben nicht schützt, darf getötet werden.


    4.11 Wer in Folge eines RPs oder Kampfes verletzt wird, hat diese Verletzung auszuspielen und sein Rollenspiel der folgenden Tage daran anzupassen. Wer verletzt ist hat im Bett zu bleiben (im RP) Arbeit im eigenen Claim ohne rp ist weiter erlaubt!

    Wer während des RPs gefangen genommen und/oder im Kerker landet, darf ebenfalls ohne RP in seinem Claim arbeiten.


    Bei Zuwiderhandlung ist mit Konsequenzen von dem Sichelmond Team zu rechnen und können zum Ausschluss von dem Server führen.



    Das Sichelmond Team behält sich das Recht vor, Regeln abzuändern oder zu ergänzen ohne vorherige Ankündigung.

    Rechtschreibfehler und andere Fehler in Texten usw. sind Spezialeffekte, nach machen unter sagt 😜😁