Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-10 von insgesamt 10.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Ferothen: „Svaerdslag ist einverstanden, aber dann mal Nägel mit Köpfen machen und es fixieren “ Dafür soll es die zweite Versammlung geben. Ich hoffe das wir die für die Weihermark recht kurzfristig ansetzen können, denn die Siedler sind Abends weitestgehend immer da. Tendenziell würde ich Samstag oder Sonntag vorschlagen. Will mich aus RL Gründen da aber nicht festnageln lassen. LIF ist ein langwieriges Projekt, wenn wir alles in den ersten drei Monaten abhandeln, was machen wir dann…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Morton: „ Die "alten Abgaben" kenne ich nicht und wäre daher sehr interessiert, etwas über deren Höhe zu erfahren. “ In den älteren Spielständen des Servers gab es feste Lizenzen und Kopfsteuern. Für Handwerksgebäude wie Schmiede, Küche, Schreinerei, Belagerungswerkstatt oder Apotheke musste einmalig 1 Goldstück bezahlt werden. Ab der zweiten Esse pro Stück 50 Silber, die Mühle kam 60 und die Schule 70 Silber. Bergfriede waren recht teuer mit 5 Gold für Klein und Holz 3 Gold, Mittel ka…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich kann das auch gern nochmal OT zur Verfügung stellen. Über die jeweilige Höhe kann man sich einigen. Ansätze für eine gerechte Steuer und Lizenz Vergabe in der Weihermark: Pro Siedler ist eine Kopfsteuer zu zahlen, die sich an der Größe des Claims orientiert. Lizenzen für die Handwerksgebäude Schmiede, Apotheke, Küche, Schreinerei, Belagerungswerkstatt, Mühle nachträglich einzufordern ist schwierig, daher wird auch hier eine jährliche Abgabe favorisiert, die sich an den Modellen der Nachbarpr…

  • Benutzer-Avatarbild

    Das Konzept ist eine Überlegung wert. Natürlich will jeder so wenig wie möglich zahlen und man hat im ersten Moment den Eindruck, das Konzept ist voll auf den eigenen Claim von Lucien zugeschnitten. Beim zweiten Lesen überlegt man dann aber genauer. Es lässt sich sowohl von einem kleinen, wie auch einem größeren Claim verstehen. Ich bin jedoch der Meinung, das die Kopfsteuer eines Claims mit vielen Spielern an die Gebühren der Lizenz Gebäude angepasst sein muss. Sprich für 2 weitere Spieler im C…

  • Benutzer-Avatarbild

    Nun da ich endlich dazu gekommen bin Preise, Mengen und Begrenzungen in die Mark Excel einzuarbeiten, muss ich mal eine Frage stellen. Habt Ihr in Euren Berechnungen auch das Gewicht der Waren mit kalkuliert? Das scheint mir nämlich nicht so zu sein. Wenn man auf Yachters berechnete 2,2 Gold kommen will, wie soll das denn gehen? Alle begrenzt handelbaren Waren genommen und dabei bedacht das nur Hühnerfleisch und Erbsen die leichtesten Waren in Ihren Kategorien sind, komme ich auf Gesamtgewicht v…

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Skillcap war nie ein Thema auf Sichelmond und wird es auch nie sein. Man kennt sich in der LIF Community. Server die den ach so geliebten Skillcap eingeführt haben, sind schneller uninteressant für die Spieler geworden, als Du das Amen in der Kirche aufsagen kannst. Wir simulieren die Feudalzeit. Wer stellt da Kalkulationen auf, was wie viel kostet, um dann den Siedlern entsprechend die Steuern zu berechnen? Nichtmal in der Demokratie des 20. Jahrhundert wird das so gemacht. Anstatt es zu pr…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich muss zugeben mir ist die Sichtweise einiger Spieler etwas unerklärlich. Schon bei der Versammlung versuchten wir Möglichkeiten aufzuzeigen, wie das System dem Rollenspiel förderlich ist. Eine Hufe oder ein Gutshof mit allen Handwerksgebäuden auszustatten, erschließt sich mir nicht ganz. Warum tun sich nicht ein paar Siedlungen zusammen, sprechen sich ab. Der eine ist eben Forstwirt, Schreiner... ein anderer macht Ackerbau und Küche usw. Ich war der Meinung das befördert nur das Rollenspiel u…

  • Benutzer-Avatarbild

    Guten Morgen Sichelmond, ich möchte, bevor ich mich an den Text im Rollenspiel Bereich mache, darauf eingehen, wie das so gedacht war mit den Lizenzen und Steuern. Gestern Abend ist das natürlich so gelaufen, wie ich gedacht habe. Beginnt man damit den Leuten etwas weg nehmen zu wollen. laufen sie Sturm. Uns wurde es aber nahe gelegt ein System einzuführen, das den Geldfluss vom Markt zum Spieler auch in gewisser Weise zurück führt. Man hat den Spielern freie Hand gegeben, was den Ausbau ihrer S…

  • Benutzer-Avatarbild

    Fertigkeiten?

    Wenzel von Verne - - Allgemeine Fragen

    Beitrag

    Eine volle Entfaltungsmöglichkeit ist auch mein Grund, warum ich so lange schon dem Sichelmond Server meine Zeit und Hingabe schenke. Es ist richtig, ich schmiede und Schmelze gern. Das würde aber nie bedeuten, das ich damit zufrieden bin nur das eine zu können. Wenn man 10 Monate oder länger auf ein und dem selben Spielstand spielt, sieht man viele Leute kommen und auch gehen. Ein Rollenspiel allein auf den Handel zu beschränken, wird bei Zeiten öde und ich stimme Ferothen da vollends zu. Hier …

  • Benutzer-Avatarbild

    Und in zehn Monaten stehen wir wieder an dem selben Punkt. Es ist nicht der erste Wipe der auf Grund von Datenbank Schwierigkeiten gemacht wird. Und dennoch wenn es keine Alternative gibt, bleibt uns nichts übrig als das Rad der Zeit zurück zu drehen oder ins Elysium zu wandern.